Schmelzpunkt
18 September, 2020

Schmelzpunkt

  • 0 التعليقات

Eine der Gnaden Gottes, des Allmächtigen, für den Menschen ist es, die Materie von einer Form in eine andere verwandeln zu lassen, um davon zu profitieren. Andernfalls wäre die Nutzenrate davon begrenzt gewesen, da lebende Organismen aufgrund der veränderten Form des Wassers in der Natur davon profitieren können, wenn es Dampf ist, die Temperatur der Atmosphäre mildert und sie befeuchtet und für das Leben geeignet macht Dieser Dampf kann sich während des Kondensationsprozesses in Wasser verwandeln und zu einer Flüssigkeit werden, die in Gewässern fließt, und der Mensch konnte diese Eigenschaften einiger anderer Materialien wie Mineralien ausnutzen, deren Gemische nach dem Schmelzen hergestellt werden können, um zusammen homogen zu sein.


Konzept des Schmelzpunktes :


Der Schmelzpunkt ist definiert als die Temperatur, bei der eine Substanz von einem festen in einen flüssigen Zustand übergeht. Da jeder reine Feststoff seinen eigenen Schmelzpunkt hat und sich von anderen Materialien unterscheidet.


Mehrere Faktoren beeinflussen den Schmelzpunkt eines Materials :


- Atmosphärendruck : Mit steigendem Atmosphärendruck steigt der Schmelzpunkt und damit die zur Vervollständigung des Schmelzprozesses erforderliche Temperatur.

- Die Reinheit des Materials : Wenn eine Substanz aus einem einzelnen Element besteht, ist der Schmelzprozess homogen, während wenn es aus einer Gruppe von Elementen besteht und jedes Element einen bestimmten Schmelzpunkt hat, der den Prozess heterogen macht, und Wissenschaftler sich auf diese Informationen verlassen konnten, um die Reinheit der Substanz zu ermitteln, wenn sie bei einer Temperatur geschmolzen ist Insbesondere ist es rein, während es, wenn es in unterschiedlichem Maße schmilzt, aus einer Mischung von Substanzen besteht.

Zum Beispiel ist Stahl eine Mischung aus Eisen und einer kleinen Menge Kohlenstoff und anderen Elementen. Stahl ist ein hartes und starkes Metall, daher wird es beim Bau von Brücken und beim Bau verwendet.


Stahlherstellungsverfahren :


Ein Verfahren, das als Lichtbogen bezeichnet wird, durch den die verwendeten Metalle geschmolzen werden (d. H. Sie erreichen den Schmelzpunkt), dann werden die Metalle gemischt und das Ergebnis ist ein Stahlmetall, das viele Verwendungszwecke hat, da die Kenntnis des Schmelzpunkts der Materialien zwei oder mehr Materialien mit Wärme gemischt werden kann und eine neue Verbindung gebildet wird, die viele Verwendungszwecke hat, die uns in unserem Leben zugute kommen Täglich.

0 التعليقات

  • {{ comment.comment }}

    • {{ reply.comment }}

  • لا تعليقات